Risikoberechnung für Schlanganfall nach der Framingham-Studie

Das Programm zur Berechnung des 10-Jahres-Risikos für einen Schlaganfalll nach der Framingham-Studie erscheint auf dieser Seite, wenn der Browser Java unterstützt.

Das Programm errechnet das Risiko für einen Schlaganfall innerhalb der nächsten 10 Jahre anhand des 1994 im Stroke publizierten Punktescores (d'Agostini-Score). Benötigt werden Angaben zum Alter, systolischen Blutdruck, antihypertensiver Medikation, Vorhofflimmern, linksventrikulärer Hypertrophie und vorliegenden kardiovaskulären Erkrankungen.


Weitere Rechner:

Berechnung des kardiovaskulären Risikos nach der PROCAM-Studie.

Berechnung des kardiovaskulären Risikos nach der Framingham-Studie.

Berechnung des kardiovaskulären Risikos nach dem Euro-SCORE.

Risiko für das  Neuauftreten von Vorhofflimmern